Sonntag, 3. Juli 2016

"Khao Lak", Landkreis Takua Pa, Provinz Phang Nga, Süd Thailand



Khao Lak

Provinz Phang Nga, Landkreis Takua Pa, Süd Thailand




Khao Lak ist eine Urlaubsregion an der West Küste von Thailand, Landkreis Takua Pa, Provinz Phang Nga, Süd Thailand. Sie liegt an der Andamanensee und ist benannt nach dem Berg an der Westküste Thailand, der sich an dem Küstenabschnitt befindet. Die Urlaubsregion liegt ca. 60 km nördlich von Phuket, wo sich auch der nächstliegende Flughafen befindet.

Khao Lak besteht aus mehreren Dörfern, die sich ca. 20 km entlang der Küste befinden. Kommt man von Phuket ist der südlichste Teil von Khao Lak die Ortschaft Ban Khao Lak. Das Zentrum von Khao Lak befindet sich in Ban Bang Niang. Hier findet der Bang Niang Markt dreimal die Woche statt. Viele Restaurants, Bars, Boutiquen und so weiter sind hier zu finden. Ebenso das Tsunami Boot 813 und die Internationale Tsunami Museen. Die Ansiedlungen ziehen sich vom Lam Ru Hafen (dem Starthafen zu den Similian Inseln) bis hinauf zum Cape Coral.










Es gibt wunderschöne Strände in Khao Lak. Jeder hat seinen eigenen Charme und ist einen Besuch wert. Khao Lak ist ein sehr Familienfreundliches Reiseziel. Hier kann man in schöner Natur, nahe dem Dschungel, die Seele baumeln lassen. Gewaltkriminalität ist so gut wie nicht präsent. Die Leute sind hier zu Touristen sehr freundlich und umgänglich.


Bekannt geworden ist Khao Lak durch den Tsunami 2004. Damals haben durch die Naturkatastrophe mehr als 5500 Menschen das Leben verloren, darunter ca. 500 Touristen. Heute merkt man wenig von der Zerstörung. Einzig die Tsunami Museen und das Boot 813 erinnern an das schwere Unglück. Die Menschen vor Ort sind geprägt durch ihr Schicksal. Jeder Bewohner war irgendwie betroffen und hat viel verloren. Die neu gefundene Sinnhaftigkeit des Lebens strahlt sich in ihrer Art aus.



Khao Lak eignet sich im besonderen fürs Tauchen und Schnorcheln. Es werden Touren zu den bekannten Similian Inseln, eins der schönsten Tauch Reviere Thailand, und anderen tollen Tauch Spotts angeboten. Man kann National Parks besuchen, Elefanten Trekking machen. Eine Tour zur Phang Nga Bucht bietet sich an. Hier kann man den James Bond Felsen und Floating City erleben. Desweiteren kann man den Affentempel besichtigen. Es gibt Wasserfälle, in denen man baden kann. Ebenso ist Phuket ist eine Reise wert. Hier kann man shoppen, Tempel besichtigen, dem Schmetterlings Garten einen Besuch abstatten, das Nachtleben erleben, Märkte besuchen usw.


Liebt man die Natur, die Ruhe, schöne Strände und einen familiären Urlaub ist man in Khao Lak bestens aufgehoben. Sucht man Abwechslung und Nachtleben macht man Touren nach Phuket oder Patong. Es gibt aber auch viele Bars, Restaurants, Cabaret usw. in Khao Lak, in denen man sich vermachen kann. Für kleines Geld kommt man mit Taxis ins Zentrum.








Gute Reise Angebote und viele Infos zu Traumzielen finden Sie unter: